Donnerstag, November 14, 2019

Lingua: Englisch Spanisch Dänisch Schwedisch Norwegisch (Buchsprache) Finnisch Niederländisch Französisch Italienisch Polnisch Portugiesisch, Brasilien

Social media

0NachfolgerFolgen
122NachfolgerFolgen
2NachfolgerFolgen
136NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Search the World - enter sentence or part of word

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
A-C
About
Airport
Angebote
D-G
Facts
Facts
Ferien
Gut zu wissen
H-M
Hauptstadt
Information
Kalender
Mountains
N-R
News
Other
Reisen & Bleiben
Reisen und Bleiben
S-Z
Sehen & Tun
Strand
Travelwiki
Unkategorisiert
Video & Sound
Video & TV
Video Culture
Wiki
Wikitravel

City A-Z

Alvor

  + Information

Braga

  + Information

Canico

  + Information

Carvoeiro

  + Information

Castelo Branco

  + Information

Portugal ist zwar kein besonders großes Urlaubsland, dennoch lohnt es sich, einen Abstecher in den äußersten Westen Europas zu wagen. Einst als „Armenhaus Westeuropas“ betitelt, zeigt sich dem Besucher heute ein immer moderneres Land. Doch trotz aller Moderne, konnte Portugal sich seinen natürlichen Charme und seine Ursprünglichkeit bewahren können.

Das bemerkt man auch in der lebendigen Hauptstadt Lissabon, wo in den historischen Stadtvierteln Bairro Alto und Alfama die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zwischen ihnen pendelt die alte Straßenbahnlinie Nr. 28 und in den engen und steilen Gassen schmiegen sich schmale Häuser in bunten Farben aneinander. Hier und dort pfeift ein Kanarienvogel, alte Frauen spannen ihre Wäsche zwischen den Häusern oder treffen sich zum gemütlichen Plausch mit der Nachbarin. Verlässt man das Zentrum Lissabons, sieht man zwar überall historische Gebäude und mit Azulejos getäfelte Häuser, doch besucht man das ehemalige Expo-Gelände Parque das Naes, ist man wieder in der Moderne angekommen. Hier befinden sich unter anderem ein großes Ozeanarium und das noch größere Shopping-Center Vasco da Gama mit rund 160 Geschäften.

Auf Platz 2 der beliebtesten Urlaubsziele in Portugal liegt die Küstenregion Algarve. Die zerklüftete Felsenküste im Süden Portugals lockt mit einem angenehm milden Klima, gemütlichen Badebuchten und Top-Golfplätzen. Jede Menge interessante Events und spannende Ausflüge ins unentdeckte Hinterland sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Eine ganz andere Urlaubsregion ist der trockene und heiße Alentejo. Obwohl die Region etwa ein Drittel der Fläche Portugals ausmacht, ist sie am dünnsten besiedelt. Während die jungen Menschen vor der trockenen Hitze und den harten Lebensbedingungen fliehen und in die Städte ziehen, bleiben oft nur die Alten zurück. Wer sich von der Hitze nicht abschrecken lässt, kann im Alentejo das ursprüngliche und ländliche Portugal entdecken. Weiß gekalkte Häuser, maurische Architektur, bunte Märkte, deftige Speisen und kräftige Weine locken immer mehr Urlauber in den Alentejo.

Liebhaber des spritzigen Vinho Verde und des süßen Portweins zieht es in den Norden des Landes. Sehenswert sind die Costa Verde und Porto, die Hauptstadt des Nordens. Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals und gab dem Land einst seinen Namen. Die Stadt liegt am Ufer des Douro und zieht sich an einem steilen Hang hoch. Das Stadtzentrum ähnelt dem Lissabons, denn auch in Porto prägen verwinkelte Gassen, schmale Häuser und bunte Azulejos das Bild. Wer Porto besucht, hat im angrenzenden Viertel Vila Nova da Gaio die Möglichkeit in den Weinkellereien einen Einblick in die Herstellung des berühmten Portweins zu bekommen.

Im Atlantik liegen die beiden Inselgruppen Madeira und die Azoren, die ebenfalls zu Portugal gehören. Die Blumeninsel Madeira ist ein beliebtes Ziel bei Wanderern und berühmt für den heiteren Karneval, der dem Brasilianischen in nichts nachsteht. Auch die Azoren sind ein beliebtes Urlaubsziel bei Wanderern. Neben Ruhe und Gemütlichkeit überzeugt vor allem die vielseitige Landschaft mit geheimnisvollen Kratern, tiefblauen Seen und einer artenreichen Pflanzenwelt.

Wetter und vorhersage Portugal

Lisbon
Überwiegend bewölkt
14.6 ° C
15 °
14 °
82 %
4.1kmh
75 %
Do
15 °
Fr
13 °
Sa
15 °
So
17 °
Mo
16 °

Wie heisst die Hauptstadt von Portugal ?

Gesetzliche Feiertage, Portugal

Gesetzliche Feiertage, Portugal Jahr für Jahr Kalender mit Gesetzliche Feiertage. Klicken Sie einfach auf das Jahr, für das Sie mehr Informationen über Feiertage benötigen, und der Kalender für das Jahr wird geöffnet.

Portugal, die grössten Städte

Die Grössten Städte In Portugal Wie heißt die grösste Stadt und Wie viele Einwohner hat die Stadt ?. Städte des Landes übersichtlich aufgelistet, mit Angabe zur Grösse und Einwohnerzahl der Stadt. Die Städte sind nach der größe sortiert.