Samstag, November 16, 2019

Lingua: Englisch Dänisch Schwedisch Norwegisch (Buchsprache) Finnisch Niederländisch Französisch Italienisch Polnisch Portugiesisch, Brasilien Tschechisch Slowakisch

Search the World - enter sentence or part of word

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
A-C
About
Airport
Angebote
D-G
Facts
Facts
Ferien
Gut zu wissen
H-M
Hauptstadt
Information
Kalender
Mountains
N-R
News
Other
Reisen & Bleiben
Reisen und Bleiben
S-Z
Sehen & Tun
Strand
Travelwiki
Unkategorisiert
Video & Sound
Video & TV
Video Culture
Wiki
Wikitravel

Gesetzliche Feiertage, Mongolei

Mongolei, Gesetzliche Feiertage Einen Überblick über die Feiertage. Hier finden Sie Informationen zu staatlichen und religiösen Feiertagen

City A-Z

Die Mongolei ist das weltgrößte Binnenland, das nicht einmal eine Grenze zu einem geschlossenen Meer hat.

Es ist eine felsige Nation mit wenig Wüstenland mit bergigen Grassteppen sondern stattdessen mit der Hitze der Gobiwüste gekennzeichnet ist. Fast die Hälfte der Bevölkerung der Mongolei lebt in der Hauptstadt Ulan Bator.

Vor dem 20. Jahrhundert beinhaltete viel der mongolischen Kultur Religion und Pferde. Realismus wurde in den 1800er Jahren eingeführt und der Modernismus seit den 1960er Jahren. Seither hat sich die Mongolei vorwärts beweg, aber hat nicht die Wichtigkeit seiner Wurzeln vergessen. Du wirst Gers finden, ein Pendant zur Jurte, die du häufig in der Landschaft während deiner Reise erblicken wirst.

Freiluftaktivitäten sind die Hauptgründe für eine Reise in die Mongolei. Die Landschaft ist ziemlich fragil, was dazu führt, dass die Gobiwüste sich stetig ausweitet, was besonders die Überweidung als Problem bringt. In der Gobi sind die Bedingungen so schwer, dass selbst Kamele Probleme haben zu überleben. Du wirst geführte Wege zu Bergspitzen finden oder auch zu Sanddünen, kommt ganz auf deine Vorlieben an.

Uvs See ist eine einzigartige Möglichkeit zum Erkunden. Dieses Welterbe ist ein Relikt eines Salzsees, welcher vor tausenden von Jahren in diesem Gebiet war. Mit einem riesigen Reservoir und keinem Ausgang ist das Wasser halb so salzig wie Meereswasser. Der See friert oft von Oktober bis spät in den Mai zu. Das gesamte Becken hat nahezu 40.000 archäologische Kulturorte, die zurück auf die Skythin datiert werden.

Die Mongolei hat eine wunderschöne Landschaft, atemberaubende Abenteuer und eine wunderschöne Kultur zum Entdecken. Es ist eines der einzigartigsten Reiseziele, die Asien zu bieten hat.

+ Information

Wetter und vorhersage

Wie heißt die Hauptstadt von Mongolei?